Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

Salzgitter AG / Jobs & Karriere / Schüler / Azubis erzählen / Engin Avci

Engin Avci

3. Ausbildungsjahr, Zerspanungsmechaniker, Salzgitter Flachstahl GmbH

„Ich hatte das große Glück, an einem zweiwöchigen Auszubildenden-Austausch der Tochtergesellschaft KHS GmbH in Bad Kreuznach teilzunehmen. Konkret bedeutet das, dass ich für 2 Wochen Einblicke in die Welt der Getränkeabfüllanlagen erhielt, während mein Austausch-Azubipartner in die Welt der „Hütte“ als Zerspanungsmechaniker reinschnupperte. Mir hat das sehr viel Spaß gemacht und vor allem viel gebracht, da ich dort eine ganz andere Welt von Maschinen kennenlernte und mein Wissen erweitern konnte. Diese Erfahrung kann einem keiner nehmen. 

Durch Freunde und Bekannte, die hier arbeiteten und mir viel von der Salzgitter AG erzählt haben, bin ich damals auf das Unternehmen als Arbeitgeber aufmerksam geworden. Da die „Hütte“ schon sehr lange steht und ein traditionsreiches großes Unternehmen mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten ist, bewarb ich mich für eine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker. Als dann die Zusage kam, freute ich mich natürlich sehr. 

Die Ausbildung startete mit einem „Kennenlern-Projekt“. Gemeinsam mit den anderen Azubis ging es für eine Woche in eine Jugendherberge nach Wohldenberg. Hier lernte man sich richtig kennen und meisterte kleine Projekte in Teamarbeit. Dabei wurden nicht nur erste Grundfertigkeiten vermittelt, sondern auch Teamgeist und Zusammenhalt der Gruppe gefördert. 

Privat beschäftige ich mich allerdings eher weniger mit handwerklichen Sachen. Ich fahre lieber regelmäßig Mountainbike und Motorrad und mache Krafttraining. Das ist mein absoluter Ausgleich zum Berufsleben. Außerdem bin ich mittlerweile mit vielen anderen Azubis gut befreundet. Wir treffen uns oft in der Freizeit zum Sport, Chillen oder einfach nur zum Quatschen. Auch hilft man sich gegenseitig, wenn es mal auf der Arbeit oder im Privaten zu Schwierigkeiten kommt. 

Thematisch fasziniert mich von den Ausbildungsinhalten her am meisten die CNC-Technik, die sich ständig weiterentwickelt. Da ich meine Ausbildung aufgrund meines guten Notendurchschnitts vorzeitig abschließen werde, hoffe ich ganz besonders auf eine Übernahme nach der Ausbildung. Später möchte ich mich noch unbedingt zum Techniker fortbilden.“

Relevante Links

> Azubis erzählen

> Praktikum/Abschlussarbeit

> Allgemeine Fragen zu Jobs & Karriere

> Karriereblog der Salzgitter AG

> YouTube-Channel

> Projekt GO

» mehr erfahren

© Salzgitter AG
Back to top.